Der Possibilist

New Pay: Werden wir uns zukünftig Löhne zahlen?

New Pay: Werden wir uns zukünftig Löhne zahlen?

Der Possibilist redet mit Sven Franke über transparente Entlohnungsmodelle. What? Transparente Löhne um jeden Preis? Wann ist Transparenz sinnvoll? Wir reden über Fairness, wie Sven Möglichkeiten zu Chancen transformiert und welche Möglichkeiten Unternehmen nicht nutzen.

Wir gehen dem Ursprung von modernem "Schmerzensgeld" nach und was gute Führung im Umfeld von New Pay ausmacht.

Wir feiern die Gemeinsamkeit, mit unseren Partnerinnen als Business-Paar zusammenzuarbeiten und gehen nach, wie es um den Gender Pay Gap steht. Sven verrät uns sein Lieblings-New-Pay-Modell und erzählt was so abgeht in einem aktuellen New Pay Projekt.

Zu guter Letzt reden wir noch über eine weitere Gemeinsamkeit, nämlich, dass wir Fragen stellen auf Social Media. Sven stellt die "Frage des Tages" und ich die "Zukunftsfragen" und wir teilen Erfahrungen über Reaktionen und Umgang von Menschen mit diesen Fragen.

Mehr über Sven:
https://www.linkedin.com/in/svenfrankeequitycm/
https://www.new-pay.org/

Wenn du ein signiertes Buch möchtest, bekommst du das direkt bei https://www.new-pay.org/ oder in jeder guten Buchhandlung...

Vom Videotext über die Schwulenorganisation zum Wissenstransfer

Der Possibilist im Gespräch mit Silvia Schorta erzählt, wie man mit VideoText-Eingaben für die Schweizer Verkehrszentrale über die Nutzung von Schreibautomaten zur ersten Frau in der Redaktion eines IT-Magazins wird. Jahrelang dann PR für IT-Unternehmen betreibt, um dann motiviert durch die Horror-Scheidung der Eltern zu sozialen Berufen zu wechseln und nochmals ganz neu zu beginnen.

Silvia hat dann die Vorzüge einer Zusammenarbeit mit mehrheitlich geistig Behinderten im Team schätzen gelernt, sich als Frau für eine Schwulenorganisation engagiert, um heute nochmals ein neues Feld des Wissenstransfers zu rocken.

"Möglichkeiten sehen sei auch ein Fluch", sagt Silvia. Und wie man mit einer selbstdiagnostizierten Schwäche in Zielerreichung und Pläne machen durchs Leben kommt, erzählt sie uns in dieser Episode.

Lerne Silvia kennen:
https://www.linkedin.com/in/silviaschorta/
https://www.wissenimwandel.com

Dina's Youtube-Uni, Freiheit mit Regeln und Weisheit in der Politik

Über die Freiheit, Regeln selber gestalten zu können, die zur Zeit passen. Warum du dir die Uni sparen kann, wenn du weisst, wo du die Inhalte auf Youtube findest (mit Ausnahmen) und warum 1 Stunde am Handy in der Natur auch eine Form von Erdung ist. Wie die Entscheidung, eine grosse Klappe zu haben vom introvertierten Dasein zum Sprachrohr führt und das Machen im Dialog mit anderen Generationen den Gap etwas schliesst und wie "den anderen verstehen wollen" wirklich hilft.

Die neue Frage des Kapitalismus sollte lauten: Wie können wirs menschlicher gestalten, damit es effektiver ist und warum Diversity anstrebenswerter ist als Quotenfrauen. Warum die Möglichkeit zu sprechen, auch die Verantwortung mit sich bringt, tatsächlich zu sprechen und dies auch gut zu machen.

Bonus: Was es mit der entstandenen Linkedin-Idee #dearAlgorithm auf sich hat

Dina kennenlernen:
https://www.trotzigermillennial.de/
https://www.linkedin.com/in/dina-brandt-trotziger-millennial-52688b192/

Die 5 Powerverben und das Müssen:
https://florianwieser.com/wollen-sollen-muessen-duerfen-koennen/

Kreislaufwirtschaft und anderes Wirtschaften

Prof. Dr. Christine Vallaster beschäftigt sich schon viele Jahre mit Kreislaufwirtschaft und ist am Puls des Umdenkens bezüglich anderem Wirtschaften. Sie forscht mit Ihrem Team an der FH Salzburg und ich spreche mit Christine über die Möglichkeiten anders zu wirtschaften und welche Möglichkeiten sie der Welt in Zukunft wünscht.

Mehr über Christines Wirken:
http://www.christine-vallaster.de/
https://www.mymarketingworld.at/
https://www.fh-salzburg.ac.at/forschung/forschungsgruppen/betriebswirtschaft-und-kmu-management-entrepreneurship/schwerpunkte

Links aus der Episode:
https://deutscherstartupmonitor.de/fileadmin/dsm/dsm-19/files/Deutscher_Start-Monitor_2019.pdf
https://www.send-ev.de/
https://www.ellenmacarthurfoundation.org/
https://www.c2ccertified.org/
https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Braungart
https://wmprof.com/de_at/at/home.html

Inspirierendes Beispiele für Kreislaufwirtschaft:
https://frosch.de/
https://company.wolford.com/sustainability/cradle-to-cradle-certified-collection/

Inspirierendes Beispiel für anderes Wirtschaften: https://www.farmy.ch/

Intro/Outro Music Track:
https://www.iksonmusic.com/
"Outside"